Die virtuelle Hottelecom-Nummer bietet Ihnen die Möglichkeit, zusätzliche Funktionen wie Sprachbegrüßung und erweitertes IVR-Menü zu aktivieren.

Dabei kann die Navigation ein- oder mehrstufig erfolgen. Das IVR-Sprachmenü hilft dabei, das Personal gleichmäßig auszulasten, Kunden rechtzeitig und automatisch zu informieren und ihnen Zeit zu sparen.

Eine seiner beliebtesten Optionen ist eine Firmentelefonbegrüßung und ein Navigationsmenü. Der Kunde ruft an, lauscht der Begrüßung und den Sprachansagen, wählt die gewünschte Weiterleitung und entlastet so die Führungskräfte.

Laut Statistik steigern Sprachbegrüßungen die Effizienz der Interaktion mit Kunden, reduzieren die Zahl abgebrochener Anrufe und stärken das Vertrauen in das Unternehmen

Aufzeichnen einer Sprachbegrüßung für PBX und andere VoiP-Dienste

Sie können eine Sprachansage für das Unternehmen aufzeichnen oder andere Rufnummernanweisungen wählen

Warum brauchen Unternehmen IVR?

Mit dem IVR-System (Interactive Voice Response) können Sie verschiedene Szenarien und Sprachnachrichten für verschiedene Situationen konfigurieren.

Dadurch kann der Kunde über die Tonwahltasten des Telefons einen Anruf an einen bestimmten Mitarbeiter oder eine bestimmte Abteilung weiterleiten.

Durch die Anbindung an eine virtuelle PBX von HotTelecom erhalten Sie einen günstigen Tarifplan und ein Servicepaket, das sowohl SIP als auch IVR umfasst.

Der IVR-Dienst hilft, mehrere Probleme gleichzeitig zu lösen:

  • Willkommensnachricht. Dies ist eine Art Visitenkarte jeder Organisation. Dank einer Klartext-Begrüßung können Sie sowohl neue Kunden gewinnen als auch die Bindung Ihrer Stammkunden steigern;
  • Werbeinformationen, die den Abonnenten über neue Produkte, Dienstleistungen, Werbeaktionen und andere vorteilhafte Angebote informieren;;
  • Anrufe werden kontinuierlich bearbeitet, auch außerhalb der Geschäftszeiten; dies hängt von den festgelegten Einstellungen ab.  

Diese Funktionalität schont die Finanzen des Unternehmens, da keine Sekretärin oder ein Administrator eingestellt werden muss, die den ganzen Tag am Telefon sind. Die 24-Stunden-Anrufannahme wirkt sich positiv auf die Einnahmen des Unternehmens aus, da durch die Anziehung von Kunden und Käufern aus verschiedenen Zeitzonen der Absatzmarkt erweitert werden kann. 

Wie funktioniert der Sprachassistent?

Beim Anruf beim Unternehmen erhält der Teilnehmer eine Sprachansage und ein Navigationsmenü. Er hört sich die Informationen an und drückt je nach Zweck des Anrufs die entsprechende Nummer auf seinem Telefon. Nach der Verarbeitung des empfangenen Befehls leitet das System den Anruf in die ausgewählte Richtung weiter.

In diesem Fall stellt der Kunde die erforderliche Umleitung selbstständig ein, was die Belastung des Personals reduziert. Statistiken zeigen, dass diese Funktion die Effizienz der Kundeninteraktionen verbessert, die Anzahl abgebrochener Anrufe reduziert und das Vertrauen in das Unternehmen erhöht.

Schauen Sie sich unsere Preise an, treten Sie dem Hottelecom-Kundenteam bei und genießen Sie hochwertige Kommunikation!

Sprachansage für PBX von HotTelecom

Wie sollte die IVR-Sprachbegrüßung aussehen?

Bevor Sie eine Funktion automatisieren, lohnt es sich, den Prozess aus der Sicht des Kunden zu betrachten. Wird der Wunsch des Kunden vollständig erfüllt? Wird er die bereitgestellten Informationen benötigen? Was bevorzugt der Kunde – Live-Kommunikation oder automatische Antwort?

Ein kundenfreundliches IVR-System hilft bei der Lösung einer Reihe von Problemen. Es weist folgende Eigenschaften auf:

  • ein kleines, übersichtliches Menü mit 3-4 Elementen auf jeder Ebene;
  • kurze, verständliche Formulierungen ohne Übersättigung mit Höflichkeit und komplexen Begriffen;
  • Namen von Menüpunkten, die bestimmte Aufgaben angemessen widerspiegeln;
  • eine durchdachte und konsistente Menüstruktur, die aus aufeinanderfolgenden Elementen besteht;
  • Vor jeder Nummer einen bestimmten Punkt aussprechen;
  • die Möglichkeit, zum vorherigen Menü zurückzukehren;
  • Informationen, die für den Verbraucher am nützlichsten sind.  

Trotz der Effektivität und Bequemlichkeit von IVR-Diensten wird es immer noch Verbraucher geben, denen die Musik oder die fehlende sofortige Kommunikation mit dem Betreiber nicht gefällt. Die Hauptsache ist, dass die Grundbedürfnisse der Kunden befriedigt werden.

Senden Sie eine Verbindungsanfrage

Anmeldeformular

Häufig gestellte Fragen zu IVR

IVR ist ein Sprachmenü, mit dem Sie die Verarbeitung eingehender Anrufe automatisieren und Kunden bei Problemen schnell beraten können. Durch Drücken von Tasten können Kunden selbstständig zu den gewünschten Abschnitten des Menüs navigieren und mit Mitarbeitern der ausgewählten Abteilung kommunizieren.

Sehr einfach. Nutzen Sie den Bereich „Sprachansage bestellen“ in Ihrem persönlichen Konto und stellen Sie eine Anfrage für eine IVR-Verbindung.

Schreiben Sie eine Anfrage an [email protected] und warten Sie auf die Antwort eines Spezialisten, der Ihnen bei der Installation einer Audiodatei als IVR auf der gekauften Nummer hilft.

Nutzen Sie den Bereich „Sprachansage bestellen“ in Ihrem persönlichen Konto, wählen Sie einen Sprecher aus und füllen Sie eine Anfrage für eine IVR-Verbindung aus.

Empfehlungen zum korrekten Einrichten und Aufzeichnen einer Sprachansage für die Telefonanlage

Dank umfangreicher Entwicklungserfahrung sind moderne Telekommunikationsbetreiber in der Lage, sowohl ein einfaches, verständliches als auch ein komplexeres System zu entwickeln. Hier die wichtigsten Empfehlungen:

  1. Der Anrufbeantworter sollte nicht mehr als 6 Menüpunkte anbieten. Bei der Kontaktaufnahme mit einem Unternehmen verfolgt ein Kunde 1-2 Hauptziele, sodass kein mehrstufiges Menü erstellt werden muss. 
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie dem Hauptmenü die Möglichkeit hinzufügen, einen Live-Operator zu kontaktieren. Es kommt vor, dass Abonnenten eine bestimmte Abteilung oder einen bestimmten Spezialisten anrufen, um ihr Problem zu lösen. 
  3. Überprüfen Sie, ob Sprachbefehle erkannt werden. Einige Organisationen nutzen bei IVR künstliche Intelligenz, die die Sprache des Teilnehmers erkennt. Diese Funktion ist praktisch, funktioniert aber möglicherweise nicht beim ersten Mal. 
  4. Wenn ein Kunde in der Schlange steht, lohnt es sich, ihn über seine Position zu informieren. Unwissenheit und Warten irritieren viele Menschen, daher ist es besser, dem Kunden die ungefähre Wartezeit auf eine Antwort oder die Nummer in der Warteschlange mitzuteilen. 
  5. Musikbegleitung aus dem Menü entfernen. Es ist besser, den Abonnenten während der Wartezeit über neue Aktionen, Produkte und vorteilhafte Angebote zu informieren. Sie können auch den stillen Modus verwenden und nur die Warteschlangennummer melden.

Weitere beliebte virtuelle PBX-Funktionen

Warum sich unsere Kunden für HotTelecom entscheiden

Wir versuchen stets, unseren Kunden qualitativ hochwertigere Dienstleistungen zu bieten. Zu unseren Hauptvorteilen gehören:

Vertraulichkeit

Ihre persönlichen Daten sind sicher geschützt

Kundenorientierung

Sie erhalten immer eine schnelle Antwort auf Ihre technische Supportanfrage

Kostenloses SIP-Konto

Beim Kauf einer virtuellen Nummer stellen wir auf Anfrage zur Verfügung

Anrufweiterleitung an Telegram

Empfangen Sie eingehende Anrufe von Ihrer Telegram-Nummer

Über 100 Zahlungsmethoden

Wir akzeptieren sogar Kryptowährungen als Zahlungsmittel!

Hochwertige Kommunikation

Sie können sich auf die Stabilität der Verbindung verlassen

Schnelle Verbindung

Verbindung bis zu 24 Stunden, mit seltenen Ausnahmen bei exotischen Nummern

Verfügbar in über 90 Ländern

Abdeckung von mehr als 90 Ländern, unter denen Sie bestimmt das finden, was Sie brauchen

Virtuelle Telefonanlage HotTelecom in anderen Ländern

Weißrussland
Hongkong
Israel
Kasachstan
Kolumbien
Mexiko
Russland
Rumänien
Saudi-Arabien
Vereinigte Staaten von Amerika
Philippinen

Wie verbinde ich IVR?

Wenn Sie eine Sprachansage separat bestellen, ist die Aufnahme der Sprachansage durch einen professionellen Ansager mit erheblichen Kosten verbunden. Der Anschluss einer virtuellen PBX wird wesentlich rentabler sein, da im Preis auch der IVR-Dienst enthalten ist. Sie können eine IVR-Begrüßung direkt in der PBX-Schnittstelle aufzeichnen oder eine vorgefertigte Datei in das System hochladen. Das Sprachmenü kann von Mitarbeitern des ausgewählten Anbieterunternehmens innerhalb eines Tages entsprechend den Kundenanforderungen konfiguriert werden. 

Dank so zuverlässiger Anbieter wie Hottelecom weist die Installation und Konfiguration von IVR ihre eigenen Merkmale auf:

  • Bei der Anbindung von Office-Paketen können Sie eine oder mehrere Sprachansage für die TK-Anlage erstellen, wobei jede davon separat konfiguriert werden kann;
  • Für IVR können Sie basierend auf den Unternehmenszielen verschiedene Szenarien entwickeln. Während der Arbeitszeit können Sie beispielsweise die Weiterleitung an das Telefon oder die Voicemail des Vorgesetzten nutzen;
  • Zur Vereinfachung der Kunden können Sie die Funktion zur Verarbeitung fehlerhafter Aktionen nutzen. Das heißt, wenn der Teilnehmer die falsche Kombination eingegeben oder die Nummer nicht vollständig gewählt hat, wiederholt der Dienst Menüanfragen oder verbindet ihn mit dem Manager;
  • Integration mit CRM-Systemen;
  • Anrufe an IVR werden aufgezeichnet und in der PBX-Datenbank aufgezeichnet. Dadurch können Sie dann Anrufe abhören, Statistiken erstellen, den Grad der Kundenzufriedenheit beurteilen usw.

Wir können daraus schließen, dass in geschickten Händen eine PBX-Sprachbegrüßung zu einem bequemen und effektiven Werkzeug für ein Unternehmen wird. Zu diesem Zweck ist es wichtig, über eine höfliche, prägnante Begrüßung nachzudenken und ein Feedback-System zu etablieren. Bei Konfigurationsfehlern wird das Sprachmenü sowohl für Kunden als auch für das Büro zu großen Problemen führen.

Wie die Praxis zeigt, möchten Verbraucher keine Zeit damit verschwenden, lange zu warten, Musik zu hören oder komplexe Begriffe zu verstehen. Es fällt ihnen leichter, aufzulegen und eine andere Organisation mit attraktiveren Kooperationsbedingungen anzurufen. Zusammen mit anderen Tools verbessert der IVR-Telefondienst das Kundenerlebnis und fördert die Geschäftsentwicklung.

Wie bestelle ich eine Sprachbegrüßungsaufzeichnung bei Hotelecom?

Mit der virtuellen VoIP-Telefonie von Hotelecom können Sie verschiedene Funktionen, einschließlich IVR, kostenlos verbinden. In diesem Fall kann die Navigation ein- oder mehrstufig sein. Wenn das Unternehmen den Anruf nicht sofort beantworten kann, leitet es ihn an eine E-Mail weiter. Dadurch werden die Kunden automatisch informiert und das Personal wird nicht so stark überlastet. 

Auf der Website unseres Unternehmens finden Sie verfügbare Tarife und Leistungspakete, die nicht nur in Russland, sondern auch in mehr als 90 anderen Ländern weltweit gültig sind. Werden Sie Hottelecom-Kunde und erleben Sie persönlich alle Vorteile hochwertiger Kommunikation!

Um einen Anruf entgegenzunehmen, müssen Sie eine virtuelle PBX-Nummer kaufen. Registrieren Sie sich dazu auf unserer Website und hinterlassen Sie eine Verbindungsanfrage. In Ihrem persönlichen Konto können Sie den Service bequem bezahlen, auch mit virtueller Währung. Danach müssen Sie Folgendes tun:

  1. Wählen Sie die Option zum Aufzeichnen einer Sprachbegrüßung in Ihrem Konto.
  2. Stellen Sie die Sprache ein.
  3. Wählen Sie in einem speziellen Fenster eine Sprachnachricht und Effekte aus.
  4. Geben Sie im neuen Tab den Begrüßungstext für die IVR-Begrüßung ein.

Zusätzlich zur IVR-Aufzeichnung haben unsere Kunden Zugriff auf Funktionen wie Anrufweiterleitung, SIP-Konto und Voicemail. Unser Unternehmen bietet Vertraulichkeit, technischen Support rund um die Uhr und qualitativ hochwertige Kommunikation, unabhängig vom geografischen Standort. Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns per E-Mail [email protected] oder rufen Sie die auf der Website aufgeführten Nummern an.

Sie haben noch Fragen zum IVR-Sprachassistenten?

Schreiben Sie uns, unsere Manager werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vollständige Form