IP-Telefonie für gemeinnützige Organisationen

IP-Telefonie und Cloud-PBX für gemeinnützige Organisationen werden dazu beitragen, die Kommunikationsqualität zu verbessern und die Arbeit mit eingehenden Anrufen zu vereinfachen. Darüber hinaus ist eine digitale virtuelle Nummer zu einem günstigen Preis die beste Möglichkeit, Anrufstatistiken abzurufen, Gesprächsaufzeichnungen anzuhören und weitere praktische Funktionen zu nutzen.

Gemeinnützige Organisationen und soziale Stiftungen erhalten in der Regel viele eingehende Anrufe. Eine Telefonnummer aus der IP-Telefonie hilft dabei, diesen Fluss zu regulieren.

Es ermöglicht den Empfang von Anrufen und SMS mit Weiterleitung beispielsweise an eine persönliche Telefonnummer oder ein SIP-Konto. Dadurch können NPO-Mitarbeiter auch außerhalb des Büros mobil bleiben und bei Bedarf Anrufe entgegennehmen.

Chancen für gemeinnützige Organisationen mit IP-Telefonie

Mit einer virtuellen Telefonanlage ist es bequem, überall auf der Welt eine Mehrkanalkommunikation zu organisieren, ein Callcenter einzurichten oder ein neues Büro zu eröffnen. Gleichzeitig werden Sie von Ihren Kunden weiterhin unter einer regulären Festnetznummer angerufen.

Und Betreiber können Anrufe über ein Mobiltelefon, ein Festnetztelefon oder ein Computerprogramm entgegennehmen. Alle Einstellungen zur Anrufweiterleitung werden online im persönlichen Konto des Benutzers vorgenommen.

Durch die Integration der virtuellen Geschäftstelefonie in ein CRM-System ist es möglich, die Daten eines Kunden, der zum ersten Mal anruft, in die Datenbank einzugeben. Und wenn Sie sich erneut bewerben, kann sich ein Mitarbeiter einer gemeinnützigen Stiftung oder öffentlichen Organisation mit seiner Karte vertraut machen.

Dies verbessert die Servicequalität auf der eingehenden Leitung, da das Personal bereits weiß, von wem der Anruf kommt und wo das Problem liegt.

Mit virtuellen Nummern können Sie:

  • eine Mehrkanalleitung und kostenlose Unternehmenskommunikation organisieren;
  • Überwachen Sie Anrufe an eine Geschäftsnummer, analysieren Sie deren Dauer, die Anzahl verpasster Anrufe und hören Sie sich Anrufaufzeichnungen an.
  • Erhalten Sie beim Anruf Zugriff auf die persönliche Karte des Benutzers mit seinen persönlichen Daten und dem Verlauf früherer Anrufe.
  • Leiten Sie den Anruf an den zuständigen Spezialisten weiter und verbinden Sie Mitarbeiter, die remote arbeiten.
  • Sie erhalten vollständige Analysen zum Betrieb der Telefonkommunikation, die dabei helfen, die richtigen Entscheidungen für die weitere Arbeit zu treffen.
  • Passen Sie ein Begrüßungs- und Sprachmenü an, um die Arbeit zu vereinfachen und das Image einer öffentlichen Einrichtung zu verbessern.

Was Sie sonst noch über ATS für gemeinnützige Organisationen wissen müssen

IP-Telefonie für gemeinnützige Organisationen ersetzt eine physische Telefonzentrale vollständig. Für den Betrieb ist keine Installation zusätzlicher Geräte erforderlich, da alle Prozesse im Netzwerk stattfinden.

Und die PBX-Kapazitäten liegen auf Remote-Servern. Daher ist die gesamte notwendige Infrastruktur eine stabile Internetverbindung und ein Gerät zum Empfangen von Anrufen.

Darüber hinaus sind die Kosten für diesen Onlinedienst recht erschwinglich, wodurch Sie die Betriebskosten für Kommunikationsdienste senken können.

Durch die Cloud-Technologie ist es möglich, auch bei einem Umzug an einen neuen Standort den gleichen Kundenstamm aufrechtzuerhalten, da sich für neue Abonnenten praktisch nichts ändert und sie weiterhin die gewohnte Telefonnummer wählen. Bewertungen zeigen, dass IP-Telefonie die Effizienz der Kommunikation steigert und eine hervorragende Kommunikationsqualität garantiert.

Benutzer bemerken auch eine höhere Qualität der digitalen Kommunikation im Vergleich zur analogen. Dies macht sich besonders bei Fern- und Auslandsgesprächen bemerkbar. 

Hotelecom ermöglicht auch den direkten Empfang von Anrufen über seine Internetressource. Dazu sollten Sie auf der Website einen „Anruf“-Button platzieren und Telegram anbinden. Ein Klick reicht aus, damit Seitenbesucher schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

Somit ist Cloud-Telefonie eine neue moderne Ebene der Kommunikation mit vielen komfortablen Zusatzfunktionen.

Sie haben noch Fragen zur virtuellen Telefonie für gemeinnützige Organisationen?

Schreiben Sie uns über das untenstehende Formular. Unsere Manager werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vollständige Form