Besitzer von iOS-Geräten können beim Betrieb von IP-Telefonie-Anwendungen auf ihren Geräten auf einige Besonderheiten stoßen.

Standardmäßig kann Ihr Gerät verhindern, dass Zoiper im Hintergrund ausgeführt wird. In diesem Fall werden Anrufe an ein Gerät, das sich im Schlafmodus befindet, einfach nicht empfangen und Sie verpassen möglicherweise wichtige Anrufe.

Um dies zu verhindern, müssen iPhone-Besitzer die kostenpflichtige Version von Zoiper nutzen und bestimmte Funktionen in den Einstellungen aktivieren, wonach iOS es ermöglicht, Benachrichtigungen über eingehende Anrufe von einer gekauften virtuellen Nummer an die „schlafende“ Anwendung zu senden der Hintergrund.

Gehen Sie in den Zoiper-Einstellungen zu Konten > Einstellungen für hinzugefügte SIP-Konten > Nachrichteneinstellungen und aktivieren Sie die Funktion „Statusbeitrag“.

Zoiper für iOS einrichten

Aufnahme von SIP Zoiper für IOS

Wenn Sie diese Funktion aktivieren, werden Sie von Zoiper aufgefordert, ein Upgrade auf den kostenpflichtigen Premium-Modus durchzuführen.

Nach der Aktivierung dieser Funktion funktioniert Zoiper unter iOS im Hintergrund ordnungsgemäß und zeigt eingehende Anrufe an Ihre virtuelle Nummer in Echtzeit an.

Zusätzliche Informationen zum Einrichten von Zoiper

Weitere Informationen zu den Zoiper-Einstellungen unter iOS finden Sie hier:

Haben Sie noch Fragen zur Einrichtung von Zoiper für iOS?

Schreiben Sie uns, unsere Manager werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vollständige Form