Installieren und Konfigurieren des Zoiper-Softphones für Windows

Sie können Anrufe an die gekaufte virtuelle Nummer mit jeder Anwendung zum Tätigen von Anrufen über das Internet (d. h. unter Verwendung des SIP-Protokolls) entgegennehmen. 

Zoiper ist eine dieser Anwendungen. Seine unbestreitbaren Vorteile sind eine einfache Benutzeroberfläche, eine kostenlose Version mit ausreichender Funktionalität und einer Mindestanzahl an Einstellungen, die es Ihnen ermöglichen, innerhalb einer Minute nach der Installation mit der Arbeit zu beginnen.

Mit Zoiper können Sie eine bei uns erworbene virtuelle Nummer nutzen, unter der Sie Anrufe entgegennehmen oder tätigen.

Das Programm funktioniert nach dem Prinzip von Skype oder Viber, daher ist die einzige Voraussetzung für den korrekten Betrieb eine stabile Internetverbindung.

Zoiper kann sowohl auf einem Computer als auch auf einem Smartphone installiert werden.

Wo kann man Zoiper herunterladen und konfigurieren?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um über Zoiper auf Ihrem Computer Anrufe zu empfangen und zu tätigen:

  1. Kaufen Sie eine Nummer, die Sprachanrufe unterstützt, und beantragen Sie dafür ein SIP-Konto. Dies können Sie im Abschnitt „SIP- UND IAX-KONFIGURATION“ Ihres persönlichen Kontos tun, indem Sie auf die Schaltfläche „SIP-KONTO ANFORDERN“ klicken.
SIP- und IAX-Konfigurationsschnittstelle

Ein SIP-Konto ist ein Konto in jedem SIP-Client. Es muss nicht Zoiper sein. Mit unseren Daten können Sie sich bei jeder Internetanrufanwendung wie MicroSIP oder X-Lite anmelden. 

  1. Laden Sie die neueste Version von Zoiper herunter und installieren Sie sie. Dies kann durch erfolgen Verknüpfung.
  1. Starten Sie das Programm. Beim ersten Start werden Sie aufgefordert, für die Dienste zu bezahlen, Sie können diesen Schritt jedoch überspringen. Die kostenlose Version des Programms enthält grundlegende Telefonfunktionen, mit denen Sie Anrufe tätigen und entgegennehmen können und auf die Anrufliste, die Kontaktliste usw. zugreifen können. 

Um Zoiper weiterhin als kostenloser Benutzer zu nutzen, klicken Sie unten im Fenster auf „Als kostenloser Benutzer fortfahren“.

Benutzeroberfläche zum Starten des Zoiper-Programms

Wenn Sie die Funktionalität der Anwendung erweitern müssen, können Sie jederzeit auf die kostenpflichtige Version upgraden. Die vollständige Liste der Funktionen der kostenpflichtigen Version erhalten Sie bei den Zoiper-Entwicklern.

  1. Melden Sie sich mit den in Ihrem persönlichen Konto auf der Website angegebenen Daten bei der Anwendung an. 
  • Das Anwendungseingabefeld Benutzername/Anmeldung sollte als Benutzername@Host geschrieben werden. Diese Daten finden Sie in Ihrem persönlichen Konto im Abschnitt „SIP- UND IAX-KONFIGURATION“;
  • Das Passwortfeld (Passwort zur Autorisierung) entspricht dem Geheimwert in Ihrem persönlichen Konto.

Vermeiden Sie beim Anmelden unnötige Leerzeichen und stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Informationen eingeben.

Nachdem die Daten eingegeben wurden, klicken Sie auf „Anmelden“.

Zoiper-Benutzerautorisierungsschnittstelle
  1. Geben Sie den Hostnamen ein.

Schreiben Sie sip.telecomax.net in die angegebene Zeile und klicken Sie dann auf „Weiter“.

Schnittstelle zum Ausfüllen von Hostnamen-Daten für Zoiper
  1. Sie können die Proxy-Einstellungen überspringen, indem Sie auf „Überspringen“ klicken.
Proxy für Zoiper einrichten
  1. Der nächste Schritt besteht darin, dass Zoiper innerhalb weniger Sekunden nach Konfigurationen sucht, die für Ihr Konto verfügbar sind. Warten Sie, bis die SIP-UDP-Konfiguration bestätigt ist (das Feld wird grün hervorgehoben, der Status wird als „gefunden“ ermittelt).

Wenn dieser Schritt erfolgreich ist, klicken Sie auf „Weiter“.

Wenn Zoiper aus irgendeinem Grund keine verfügbare Konfiguration findet, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Überprüfen Sie die Stabilität Ihrer Internetverbindung.
  • Geben Sie in den Ausnahmen Ihrer Router-Einstellungen sip.telecomax.net ein.
SIP-UDP-Konfigurationsschnittstelle
  1. Sie können die Mikrofon- und Kameraeinstellungen auch überspringen.
Schnittstelle für Mikrofon- und Kameraeinstellungen für Zoiper
  1. Klicken Sie auf „Fertig stellen“. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Autorisierung im Antrag erfolgreich abgeschlossen sein.
Schnittstelle zum Abschluss der Zoiper-Autorisierung

Wie stelle ich sicher, dass mein Zoiper-Konto aktiv und bereit ist, Anrufe zu empfangen?

Wenn der SIP-Client korrekt konfiguriert ist und keine Probleme mit Ihrer Internetverbindung vorliegen, sehen Sie im Anwendungsfenster oben links und unten links zwei grüne Häkchen. Das bedeutet, dass Zoiper aktiv ist.

Zoiper-Anwendungsfenster

Um mit dem Empfangen von Anrufen auf Zoiper zu beginnen, stellen Sie sicher, dass in den Einstellungen der gekauften Nummer in Ihrem persönlichen Konto die Weiterleitung an SIP angegeben ist.

Schnittstelle zum Einrichten einer Anrufweiterleitung auf SIP für Zoiper

Im sich öffnenden Einstellungsfenster müssen Sie im Feld „Weiterleitung“ die Weiterleitung im Format „SIP/Benutzername@Benutzername“ eingeben, wenn Sie ein von unserem Unternehmen ausgestelltes SIP-Konto verwenden. 

Den Wert des Benutzernamens finden Sie im Abschnitt „SIP- und IAX-KONFIGURATION“ (verfügbar nach Erhalt eines SIP-Kontos). 

Wenn Sie bereits die Dienste eines anderen SIP-Anbieters nutzen, geben Sie im Feld „Weiterleitung“ „SIP/[email protected]“ oder „SIP/ID@IP“ an, wenn Sie eine Weiterleitung an eine IP-Adresse benötigen. Überprüfen Sie Ihre ID- und IP-Daten bei Ihrem SIP-Anbieter.

Schnittstelle zum Einrichten der Rufnummernweiterleitung auf IP für Zoiper

In Ihrem persönlichen Konto können Sie eine gleichzeitige oder sequentielle Weiterleitung eingehender Anrufe einrichten.

  • Durch die gleichzeitige Weiterleitung haben Sie die Möglichkeit, denselben Anruf gleichzeitig auf zwei SIP-Clients oder auf SIP und einer Telefonnummer zu empfangen.
  • Legen Sie bei sequenzieller Weiterleitung ein Timeout (Zeitlimit für die Antwort) fest. Wird der Anruf nach dieser Zeit nicht entgegengenommen, wird er automatisch in die von Ihnen angegebene zweite Richtung weitergeleitet.

Ist es möglich, mit Zoiper ausgehende Anrufe zu tätigen?

Vielleicht. Bitte beachten Sie jedoch, dass ausgehende Anrufe sowie die Anrufer-ID standardmäßig nicht aktiviert sind.

Wenn Sie ausgehende Anrufe tätigen möchten, einschließlich Ersatz einer gemieteten Nummer, um diese zu aktivieren, schreiben Sie eine entsprechende Anfrage an unsere E-Mail: (Ersatzsoap)

Die Nummer mit Anrufer-ID wird vom angerufenen Teilnehmer nur dann korrekt erkannt, wenn er Nummern aus demselben Land anruft, zu dem Ihre virtuelle Nummer gehört. Wenn Sie also eine US-Nummer erworben haben, funktioniert die Anrufer-ID nur dann ordnungsgemäß, wenn Sie US-Nummern anrufen.

Wenn Sie versuchen, in andere Länder anzurufen, wird die Nummer höchstwahrscheinlich nicht identifiziert oder durch eine nicht vorhandene Nummer eines lokalen Betreibers ersetzt, was einen Rückruf unmöglich macht.

Bitte beachten Sie auch, dass ausgehende Anrufe kostenpflichtig sind und deren Kosten nicht in der monatlichen Gebühr für die Nummer enthalten sind. Die Tarifierung für ausgehende Anrufe ohne Nummernidentifizierung (ohne Anrufer-ID) erfolgt pro Sekunde.

Die Tarifierung für ausgehende Anrufe mit Nummernidentifizierung (mit Anrufer-ID) erfolgt pro Minute. Viel Spaß und erfolgreiche Anrufe!

Um Zoyper zu verwenden, können Sie Folgendes tun:

  1. Laden Sie Zoiper herunter
  2. Klicken Sie beim Öffnen der Anwendung auf „Als kostenloser Benutzer anmelden“.
  3. Klicken Sie auf der sich öffnenden Seite auf „Konto erstellen“.
  4. Wählen Sie „Polen“ in der Länderliste aus
  5. Wählen Sie „HotTelecom“ in der Liste der Dienste aus
  6. Geben Sie im angezeigten Fenster den Benutzernamen und das Passwort Ihres SIP-Kontos ein
  7. Klicken Sie auf „Anmelden“
  8. Viel Spaß beim Weiterleiten an Zoyper
HotTelecom-Anbieter in Zoiper

Haben Sie noch Fragen zur Einrichtung von Zoiper?

Sehen Sie sich ein kurzes Schulungsvideo von HotTelecom-Spezialisten an – So konfigurieren Sie Zoiper richtig für die SIP-Weiterleitung:

Oder schreiben Sie uns, die Manager werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vollständige Form